Holzbau im Systembau – kostensparend und zeitnah

Holzbau wird immer häufiger zum Holzsystembau. Das heisst, dass ganze Wände, Böden und Tragkonstruktionen im Holzbaubetrieb vorgefertigt werden. Diese Arbeitsweise spart Geld und Zeit.

Dank zeitgemässen, computergestützten Planungsmethoden (CAD) vermeiden wir Überraschungen im Bauprozess und garantieren eine grösstmögliche Projekt-, Kosten- und Qualitätssicherheit für unsere Kunden. Dämmung, Gipsplatten und Haustechnikleitungen werden im Voraus in die einzelnen Elemente eingebaut. Auf der Baustelle werden die vorgefertigten Holzbauteile in wenigen Tagen montiert.

Im Elementbau planen und erstellen wir für unsere Kunden Einfamilienhäuser, Anbauten oder Aufstockungen. Auch öffentliche Gebäude wie Schulen oder Gewerbe- und Industriebauten sind im Holzelementbau zeitgemäss und zukunftsweisend umsetzbar.

Holzelementbau in unserem Betrieb

Wir verfügen über eine grosse und trockene Produktionshalle, in welcher sämtliche Teile durch bestens ausgebildete Fachkräfte vorgefertigte werden.

Von Zwingen aus werden die Bauteile dann auf die entsprechenden Baustellen verteilt und vor Ort montiert.

Auf diese Weise entstehen schnell und kostengünstig moderne Gebäude oder Anbauten und Aufstockungen.

Referenzprojekte

Nach oben scrollen